„Meine Mission ist es, dir dein Leben zu erleichtern, indem ich meine Erfahrungen mit dir teile. Mach was draus!“

Über mich:

Moin, Hallo und Herzlich Willkommen – ich bin der Dirk!

Wie du schon an der Begrüßung siehst, ich lebe nicht unweit von Bremen und Bremerhaven. Wer am Meer aufgewachsen ist, hat vermutlich eine natürliche Liebe zu Fischen. Nein, nicht nur die auf dem Teller – obwohl die natürlich auch lecker sind, sondern die in den Aquarien.

Aquaristik und dabei insbesondere die Garnelenzucht ist mein Hobby. Auch hier wieder, Garnelen sind natürlich lecker – aber meine Garnelen kauf ich ganz normal im Fischgeschäft. Ich züchte Hawaii-Garnelen und Malawis.

Die Halocaridina rubra oder einfach rote Hawaii Garnele wird bis zu 20 Jahre alt. Das Wertvolle an der Garnele ist ihre Zeichnung und die Farbe ihres Panzers.

Malawis sind wunderschöne Fische in unterschiedlichen Farben, die zur Familie der Buntbarsche gehören. Wer sich viele Jahre mit Aquaristik beschäftigt, hat irgendwann ein fundiertes Wissen und an diesem möchte ich dich teilhaben lassen.

Ich kaufe nicht einfach ein Aquarium, sondern baue gerne alles selber. Von der Beleuchtung bis zur Wasseraufbereitungsanlage. Nicht nur die Tiere benötigen Pflege, sondern auch die Pflanzen. Ganze fünf Aquarien und eine Zuchtanlage für Garnelen nenne ich zurzeit mein eigen.
Es gibt ein Meerwasserbecken, ein Brackwasserbecken für Hawaii-Garnelen, ein Malawi-Becken und zwei Becken für Zwerggarnelen.

Hört sich nach viel Arbeit an? Keine Sorge, ich kann dir gerne zeigen, wie man mit wenig Aufwand zu gesunden und schönen Tieren kommt, die sich in ihrem Aquarium so richtig pudelwohl fühlen.

Sind die Fische und Garnelen zufrieden, bin auch ich froh. Denn arbeiten mit und am Aquarium ist genauso entspannend, wie den Fischen zuzusehen, wenn sie ihre Bahnen durch das Wasser und ihre Pflanzenwelt ziehen. Wer braucht noch Meditation, wenn er sich mit Aquaristik beschäftigt?

Also lass dich von mir mitnehmen und wenn du Fragen hast, schreib mir doch einfach einen Kommentar in meinen YouTubeKanal oder unter meinen Blog – ich werde dir gerne die eine oder andere Frage auch als Blogbeitrag oder als Video beantworten. Weitere Blogs von mir findest du über das Thema Haus und Garten und Smarthome. Und wenn du nie mehr etwas verpassen möchtest abonniere doch einfach meinen Newsletter.

Ach ja, um hier mal gleich den Beweis für Offenheit und Ehrlichkeit anzutreten:
Der Blog über Aquaristik, wie hier über Wechselwasser, die vorgestellten Produkte und das ganze drumherum kosten natürlich Geld. Das versuche ich u. A. durch kleine Affiliate-Vergütungen wieder herein zu bekommen. Wenn du also ein Produkt über einen Link auf diesem Block kaufst, kann es passieren, dass ich eine kleine Werbekostenerstattung bekomme, ohne dass das Produkt für dich teurer wird. Mir ist etwas geholfen und ich hoffe, dass ist für dich in Ordnung. Wenn nicht, kannst du das Produkt natürlich auch gerne auf anderen Wegen kaufen.